)

Außergewöhnliches

Dauerausstellung

Junger Seeadler mit Gefiedermissbildung (Foto von Dietmar Klaus)

Seit etwa 200 Jahren gibt es ornithologische Beobachtungen in Thüringen. In diesem Zeitraum wurden im gesamten Gebiet keine brütenden Seeadler festgestellt. Als das erste Seeadlerpaar Thüringens im Altenburger Land 2004 brütete, war das für die Naturschützer eine Sensation. Bei dem ausgestellten Präparat handelt es sich um einen Jungvogel dieser ersten Brut. Auf Grund einer Gefiedermissbildung war er flugunfähig.
Datum/Zeitraum:13.12.2017 - 31.12.2022
Veranstalter: Naturkundemuseum Mauritianum
Veranstaltungsort: Altenburg, Mauritianum
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 13:00 - 17:00 Uhr
Sonnabend und Sonntag 10:00 - 17:00 Uhr

↑ nach oben | zurück

  Oktober        2021  
01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31